Gemeinde Laufach

Seitenbereiche

Gemeinde Laufach - Zur Startseite

Wichtige Links

Startseite Hilfe
Inhalt Impressum

Volltextsuche

Responsive Collage
Rathaus & Service

Sitzungsberichte

Gemeinderat

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderates Laufach vom 03.07.2017:

- Der Gemeinderat Laufach beschloss aufgrund einer notwendigen Neukalkulation der Friedhofsgebühren den Neuerlass der Friedhofsgebührensatzung. Im Rahmen der Kalkulation wurde eine Berechnung nach einem kombinierten fall-, flächenbezogenen Modell vorgenommen. Die Kosten der Grabnutzung werden dabei zu 50% über die in Anspruch genommene Fläche und zu 50% über die Anzahl der möglichen Belegungen verteilt.

- Vorsitzender Fleckenstein informierte über Vergaben im nichtöffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 15.05.2017:
• Dem Abschluss einer Sondervereinbarung zwischen dem Staatlichen Bauamt Aschaffenburg und der Gemeinde Laufach zur Baumaßnahme „Umbau der Bushaltestelle Frohnhofen-Süd“ wurde zugestimmt.
• Das Grundstück an der Laufacher Schule (Pausenhof und Sängerheimgrundstück), Fl.Nr. 698 mit einer Größe von 978 m² wurde von der Gemeinde Laufach erworben. Das Grundstücksgeschäft wird zu Beginn des Haushaltsjahres 2018 vollzogen.

- Informiert wurde über das Ergebnis der Jahresrechnung 2016 wie folgt:
Einnahmen  Ausgaben
Verwaltungshaushalt: 10.690.853,89 € 10.690.853,89 €
 Vermögenshaushalt 4.469.312,37 €   4.469.312,37 €
Gesamthaushalt 15.160.166,26 € 15.160.166,26 €
Das Ergebnis der Jahresrechnung 2016 wurde vom Gemeinderat zustimmend zur Kenntnis genommen. Der Gemeinderat beauftragte den Rechnungsprüfungsausschuss mit der örtlichen Prüfung der Jahresrechnung für das Jahr 2016.

- Die Plan- und Verfahrensunterlagen der Gemeinde Sailauf zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans mit Neuaufstellung des Landschaftsplans wurden zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Belange der Gemeinde Laufach sind nicht berührt.

- Bürgermeister Fleckenstein informierte über die statt gefundene Jugendversammlung. Darauf folgend finden am 22.07.2017 die öffentlichen Wahlen des Jugendrates statt. Der Jugendrat hat die Aufgabe, in allen die Jugend betreffenden Angelegenheiten mitzuwirken. Insbesondere können sich Jugendliche öffentlich engagieren und ihre Anregungen, Kritik und Fragen in die kommunalpolitische Diskussion einbringen.

- Bürgermeister Fleckenstein informierte über den Termin des Richtfestes der Baumaßnahme Feuerwehrgerätehaus mit Rathauserweiterung. Dieses wird voraussichtlich am 14.07.2017 stattfindenden.